INSEL-Wahl

http://nmi-2030.berlin/wp-content/uploads/2017/06/Foto-für-Webseite-ZT.pnghttp://nmi-2030.berlin/wp-content/uploads/2017/06/Foto-für-Webseite-ZT.pngINSEL-Wahl

 

Das Zukunftsteam im Wettbewerb „Zukunftsstadt“

Mitreden und mitentscheiden! Darum ging es bei der Veranstaltung „INSEL-Wahl“ am 11.02.2017 in der Aula des Gottfried-Keller-Gymnasiums auf der Mierendorff-INSEL. Zunächst wurde in den Wettbewerb „Zukunftstadt“ eingeführt und INSEL-Themen bearbeitet. Am Wichtigsten aber: Das zentrale Beteiligungsgremium der 2. Wettbewerbsphase wurde gewählt.
Das 15-köpfige Zukunftsteam besteht aus Vertreter*innen der Bereiche Schule/Bildung, Kirche, Jugend, Senioren, Nachbarschaftshaus, Verkehrs-AG, Polizei, Kleingärtner und Wirtschaft und bildet den Kern der Beteiligungsstruktur.

Bei den monatlichen Sitzungen wird der Verlauf des Projektes „Nachhaltige Mierendorff-INSEL 2030“ diskutiert. Gemeinsam mit dem Wissenschaftsbeirat wird an einem Modell gearbeitet, um Verantwortung, Selbstwirksamkeit und Kreativität für eine nachhaltige Stadtteilentwicklung machbar und steuerbar zu gestalten. Die Ergebnisse der gemeinsamen Arbeit werden dokumentiert und ausgewertet. Nach der experimentiellen Umsetzung nach der 2. Phase soll ein übertragbares Modell auch für andere Kommunen und Stadtteile entstehen.

DwS

INSEL-Wahl_Flyer Entwurf 2_Seite_1INSEL-Wahl_Flyer Entwurf 2_Seite_2