Zeit für die nachhaltige Mierendorff-INSEL

Vom Un-Kiez zum In-Kiez?

Ein weitestgehend als “Durchgangszone” wahrgenommener Bereich Berlins wacht auf. Hier liegt Identifikationspotenzial brach, die exponierte Insellage bietet den Raum für einen vielbeachteten Echtzeit-Versuch. Unter dem Arbeitstitel “Die nachhaltige Mierendorff-INSEL 2030″ (NMI 2030) stellen sich die hier lebenden und arbeitenden Menschen der uns alle verbindenden Herausforderung, unseren Planeten für alle kommenden Generationen zu erhalten. Jetzt auch mitmachen >>>

Menschlich, lebenswert

Seit 2007 gibt es auf der Mierendorff-INSEL das Kiezbüro in der Mierendorffstraße. Von hier aus organisiert der Verein DorfwerkStadt die Stadtteilkoordination des Bezirksamts Charlottenburg-Wilmersdorf für den Kiez. Mit dieser kontinuierlichen Unterstützung hat sich bei uns viel in Sachen Nachbarschaft und menschliches Miteinander rund um den Mierendorffplatz getan.

Die Protagonisten kennenlernen >>>